Scientists for Future

Das Koordinationsteam der Scientists for Future Deutschland verurteilt den Angriffskrieg gegen die Ukraine und bekundet seine Solidarität mit der Ukraine, insbesondere mit den ukrainischen Wissenschaftler:innen. Auch viele Wissenschaftler:innen in Russland haben sich gegen diesen Krieg ausgesprochen.
https://dzhk.de/aktuelles/news/artikel/gegen-den-krieg-in-der-ukraine-offener-brief-und-aufruf-russischer-wissenschaftlerinnen/
Sie riskieren dabei ihren Beruf und ihre Freiheit. Wir begrüßen als eine der wichtigsten Maßnahmen als Reaktion auf diesen Krieg, die Abhängigkeit von fossilen Energieimporten zu beenden. Durch diese Energieimporte wird der Krieg mitfinanziert, ebenso andere Autokraten. Die internationale Zusammenarbeit mit Wissenschaftler:innen – auch aus  Russland – ist für unsere Arbeit essentiell. Wir sprechen uns dafür aus, den Gesprächsfaden auf der individuellen Ebene der Expert:innen nicht abreißen zu lassen, denn die Klimakrise macht vor Grenzen nicht halt.

https://www.leopoldina.org/presse-1/nachrichten/stellungnahme-der-g7-wissenschaftsakademien-zum-krieg-in-der-ukraine/
https://www.fz-juelich.de/SharedDocs/Meldungen/PORTAL/DE/2022/2022-02-28-meldung.html
https://www.nature.com/articles/d41586-022-00601-w
https://www.science.org/content/article/step-nowhere-russian-scientist-organizes-protest-ukraine-war

Wer wir sind

Wir sind ein überparteilicher und überinstitutioneller Zusammenschluss von Wissenschaftler*innen aus allen Disziplinen. Angesichts der historisch beispiellosen, globalen Klima-, Biodiversitäts- und Nachhaltigkeitskrise sehen wir uns in der Pflicht, öffentlich und proaktiv die Stimme zu erheben.

Wir wollen zu sachlichen politischen Diskussionen beitragen und den Dialog fördern.

Was wir tun

Wir bewerten aktuelle Entwicklungen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse, beleuchten Zusammenhänge, benennen mögliche Zielkonflikte, treten Falschbehauptungen entschieden entgegen und unterstützen wissenschaftlich fundierte Forderungen anderer for Future Gruppen. Wir bringen den aktuellen Stand der Forschung in wissenschaftlich fundierter und verständlicher Form in die gesellschaftliche Debatte um Nachhaltigkeit und Zukunftssicherung ein. 

Wir gestalten Informationsveranstaltungen in Schulen, Hochschulen, bei Wirtschaftsunternehmen und im öffentlichen Raum mit.

Wie wir arbeiten

Wissenschaftler*innen und Unterstützer*innen, die sich bei Scientists for Future engagieren, nehmen ihre Verantwortung ernst, mit allen Kräften zu einer guten Zukunft für die heutigen und kommenden Generationen beizutragen. Wir achten darauf, überparteilich zu bleiben und bilden keine politische Interessens- oder Kampagnengruppierung.

S4F ist eine dezentrale, sich selbst organisierende Basisbewegung.

Wir forschen, handeln und wir ändern etwas! 


Veranstaltungstermine

Veranstaltungen in Mai 2022

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
25. April 2022 26. April 2022 27. April 2022 28. April 2022 29. April 2022 30. April 2022 1. Mai 2022
2. Mai 2022 3. Mai 2022(2 events) 4. Mai 2022(3 events) 5. Mai 2022(1 event) 6. Mai 2022(1 event) 7. Mai 2022 8. Mai 2022
9. Mai 2022(1 event) 10. Mai 2022 11. Mai 2022(1 event) 12. Mai 2022 13. Mai 2022(1 event) 14. Mai 2022 15. Mai 2022
16. Mai 2022(2 events) 17. Mai 2022(2 events) 18. Mai 2022(2 events) 19. Mai 2022(1 event) 20. Mai 2022(2 events) 21. Mai 2022(1 event) 22. Mai 2022(1 event)
23. Mai 2022 24. Mai 2022 25. Mai 2022(3 events) 26. Mai 2022 27. Mai 2022 28. Mai 2022 29. Mai 2022
30. Mai 2022 31. Mai 2022 1. Juni 2022(2 events) 2. Juni 2022 3. Juni 2022 4. Juni 2022 5. Juni 2022

Weitere Termine und Terminsuche