Rostock

Dr. Gerald Jurasinski, Dr. Kira Ludwig

Kurzprofil

Die Regionalgruppe Rostock gibt es seit April 2020. Etwa 70 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beteiligen sich, aus der Universität Rostock, aus dem Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW), dem Leibniz-Institut für Katalyse und dem Institut für Atmosphärenphysik in Kühlungsborn sowie einige anderweitig beschäftigte Akademikerinnen und Akademiker. Wir sind in dem Bündnis „Rostock for Future“ aktiv.

Veranstaltungen & Termine

Wir haben aktiv an allen Klimademos in Rostock teilgenommen, die Fridays for Future verschiedenen Anliegen beraten und ein paar eigene Dinge unternommen. Dazu gehören die Teilnahme am Klima-Aktionstag der Hansestadt Rostock, wo wir u.a. mit den Themen Ostseeschutz, Meere und Erderwärmung, Moore, Klimaschutz im Alltag (Was ist in Deinem Kühlschrank?), Klimawandel und Bewusstseinswandel, Klimaschutz in der Geschichte mit den Menschen ins Gespräch gekommen sind. Einen Schwerpunkt nimmt die Arbeit am Runden Tisch Nachhaltigkeit der Universität Rostock ein, wo wir uns in verschiedenen Arbeitskreisen um die kimafreundliche Uni kümmern, vor allem aber Klimaschutz i Lehre und Forschung vorantreiben wollen. Das Jahr 2021 haben wir mit einer erfolgreichen Veranstaltung, einer Podiumsdiskussion zum Thema Wissenschaft und Politik beschlossen. Dieses Format wollen wir in 2022 mit Veranstaltungen zum Thema Wasserstoff und Energiepolitik sowie zum 50. Jahrestag des Berichts des Club of Rome fortführen.

Unsere Veranstaltunge, die Besonders gut aufgenommen wurde, ist die Präsentation der Rostocker warming stripes, die wir mithilfe der Aufzeichnungen aus dem IOW mit dem Werten vom Darßer Ort darstellen konnten. In 2021 uns hat besonders gefreut, dass wir einen Förderpreis der Richard-Siegmann-Stiftung erhalten haben.

Mitmachen

Wir treffen uns im Moment unregelmäßig.