S4F-Update – Newsletter 2023/01

Wärmepumpen: der schnellste Weg aus der Gasabhängigkeit

Wärmepumpen: der schnellste Weg aus der Gasabhängigkeit
Termingerecht zum heutigen globalen Klimastreik erscheint im Wissenschaftsmagazin „Nature Communications Earth & Environment“ eine Analyse zur Wärmeversorgung durch Gas. Die Studie weist nach: der Ersatz von Gasheizungen durch Wärmepumpen senkt den Gasverbrauch am schnellsten. Ein interdisziplinäres Team von WissenschaftlerInnen aus dem Umfeld der Scientist for Future (S4F) haben in einer detaillierten Modellrechnung gezeigt, dass Deutschland in nur drei Jahren bis zu 60 % der Gasmenge reduzieren kann, die vormals durch russisches Gas abgedeckt wurde.

Offener Brief: Ein Moratorium für die Räumung von Lützerath

Berlin, 11.01.2023 | Eine Gruppe von WissenschaftlerInnen der Scientists for Future (S4F) hat heute morgen in einem Offenen Brief an den Ministerpräsidenten von NRW, die Stellvertretende Ministerpräsidentin und den verantwortlichen Ressort-Minister dazu aufgerufen, die Räumung von Lützerath mit einem Moratorium zu stoppen. Innerhalb von 24 Stunden unterzeichneten trotz der Kürze der Zeit über 700 WissenschaftlerInnen das Schreiben.

Maja Göpel ist Frauenringsfrau 2022

Mit der Ernennung zur Frauenringsfrau würdigt der Deutsche Frauenring die langjährige underfolgreiche Arbeit von Prof. Dr. Göpel an der Schnittstelle von Wissenschaft, Politik undGesellschaft. „Insbesondere mit der Klimakrise stehen wir vor globalen Herausforderungen,die ein „Weiter so!“